Mina Mondlilie sitzt im Schneidersitz auf dem Boden und hält eine Tasse in den Händen. Sie lächelt.

Wer bin ich und was mache ich eigentlich hier?

Hi, ich bin Mina. Schön, dass wir uns hier gefunden haben!

Ich bin neugierig auf die Welt und auf der Suche. Die meisten Dinge über mich selbst und die Welt um mich herum weiß ich nicht. Wahrscheinlich werde ich auch vieles nie erfahren. ABER das bedeutet nicht, dass ich mich nicht auf den Weg machen sollte, herauszufinden, was ich mag, will und wie ich sein möchte. Ich sehe das Leben – wie mein Kumpel C. G. Jung es unter dem Begriff der Individuation zusammenfasste – als lebenslangen Prozess das eigene Selbst zu entwickeln. Dazu muss ich nicht wissen wo genau mein Ziel liegt. Wichtig ist nur, sich auf die Reise zu begeben.

Damit sind wir schon mitten drin im Thema. Auf meiner Website sollen all die Gedanken Platz haben zu den Dingen, die mir täglich begegnen und in meinem Kopf herumkullern. Besonders gern stürze ich mich dabei auf Yoga, Pranayama und Meditation. Als Yogalehrerin, Coach und spiritueller Mensch begleiten mich diese täglich und helfen mir, zu mir selbst zu finden. Aber auch Begegnungen im Alltag oder Gedanken, die mir allgemein durch den Kopf gehen, dürfen hier einen Platz finden. Ich setze mir keine Grenzen. So vieles macht mir Freude – daher lasse ich mich nicht gern festlegen und zeige euch einfach die Welt mit meinen Augen. Im Idealfall gefallen und inspirieren meine Posts einige von euch. Vielleicht können wir einiges gemeinsam entdecken und ich darf teil an euren Erfahrungen haben.

Schreibt mir gern. Kommentiert wann immer ihr möchtet und teilt eure Welt mit mir.

Namasté